Informationen Volontariat Togo

Die AG der CVJM hat eine Partnerschaft zum YMCA Togo. Seit 2013 besteht die Möglichkeit für junge Menschen aus Deutschlands, ein Jahr lang in Togo mitzuarbeiten. Die Entsendung erfolgt über den CVJM-Gesamtverband, die AG der CVJM begleitet die Freiwilligen während des Jahres.

Voraussetzungen

Du möchtest konkret diese Welt gestalten und im Reich Gottes mitarbeiten, wo immer Du gebraucht wirst. Du ...

  • hast bereits Erfahrungen im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit gemacht.
  • bist mindestens 18 und maximal 28 Jahre alt (zum Zeitpunkt der Ausreise).
  • bist offen für andere Kulturen und Lebensweisen.
  • bist interessiert an entwicklungspolitischen Fragen und Themen.
  • bist bereit für einen einfachen Lebensstil.
  • bist bereit, Dir bis zur Ausreise zumindest Grundkenntnisse in Französisch anzueignen.
  • bist interessiert daran, dich auch nach deiner Rückkehr für gesellschaftspolitische Belange einzusetzen.

Jahresverlauf

Dauer: Ein Jahr, Beginn/Ende August
Wohnen: In einer Gastfamilie, während der zweiten Hälfte teilweise in einer WG
Inhalte: Sprachkurs, Kennenlernen der Kultur und Arbeit, Mitarbeit in sozialen Projekten und Programmen der Kinder- und Jugendarbeit.

Der Bewerbungsschluss für ein Volontariat ab Sommer 2018 ist der 31.10.2017!

Die Volontäre sind verpflichtet an folgenden Terminen (außerhalb der Zeit im Ausland) teilzunehmen:

Jahrgang 2016-2017

16.-18.2.2018 - weltweit-Wochenende

Jahrgang 2017-2018
24.-29.8.2018 - Rückkehrerseminar
Februar 2019 - weltweit-Wochenende

Jahrgang 2018-2019
16.-18.2.2018 - weltweit-Wochenende zur Vorbereitung
18.-26.7.2018 - Vorbereitungsseminar
August 2019 - Rückkehrerseminar
Februar 2020 - weltweit-Wochenende

Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen für Togo könnt ihr beim CVJM-Gesamtverband anfordern: fwd(at)cvjm.de

Kontakt

Wolfgang Steigmeier
CVJM Fürth
Tel. (0911) 6 00 14 81
Mobil: (01 76) 27 66 09 59
wolfgang(at)steigmeier.de

 

 

Flyer Volontariat Peru

Ein Jahr in Deutschland

weitere Informationen ...

Wo Schönheit fehlt, fehlt auch Freiheit, Freude und Feiern.
Tatjana Goritschewa

zur Facebook-Seite der CVJM-AG