Missionseinsätze/Kurzzeiteinsätze

Von Jesus erzählen, praktisch helfen, sich auf Neues einlassen

Unsere Grundlage
Der Missionsauftrag "Gehet hin in alle Welt..." (Mt. 28, 18-20) gilt für alle Nationen und ist an alle Christen gerichtet. Als Christen haben wir eine Verantwortung, mitzuhelfen, dass allen Menschen das Evangelium von Jesu Christus verkündigt wird. Der CVJM und sein weltmissionarischer Auftrag lässt sich direkt von der Pariser Basis ableiten.

Unsere Ziele
Die Initiative wurde 1996 gegründet und versucht innerhalb der Arbeitsgemeinschaft der CVJM Deutschlands, weltweite Einsatzmöglichkeiten zu schaffen, um vielen Mitarbeitenden das Anliegen der Weltmission näher zu bringen. Denn immer mehr junge Menschen wollen sich der Herausforderung stellen, Gottes Liebe in die Welt zu tragen. Da der CVJM seit seiner Gründung international ist, wollen wir die bestehenden Beziehungen in anderen Ländern nutzen, um regelmäßige Einsätze weltweit durchzuführen.

Unsere Angebote
Gemeinsam mit einem Partner vor Ort bieten wir Kurzzeiteinsätze (3-6 Wochen) an. Dabei sind uns fünf Schwerpunkte für die Einsätze wichtig:

1. Programme mit evangelistischer Verkündigung
2. Programme für den Gemeindeaufbau
3. Soziale und praktische Mithilfe bei Projekten des Partners
4. Ökumenische Beziehungen zu anderen Gemeinden und Werken vor Ort
5. Kennenlernen der Kultur des Landes

Kontakt

Leiter der Initiative
Joachim Schmutz
CVJM München,
Tel. (0 89) 55 21 41 - 13

Informationen für Einsätze im Ausland
AG-Geschäftsstelle Kassel,
info(at)cvjm-ag.de,
(05 61) 3 14 99 99

zur Facebook-Seite der CVJM-AG